Textversion

Herzlich Willkommen!

In die Peter-Schöllhorn-Mittelschule gehen Kinder seit 1910. Sie ist somit eine der ältesten Schulen der Stadt Neu- Ulm. Die ca. 350 Schülerinnen und Schüler aus über 40 verschiedenen Ländern, sorgen immer für Abwechslung bei uns.

Die Schule ist nach Peter Schöllhorn benannt, einem aktiven Sozialdemokraten, der nach dem 2. Weltkrieg Bürgermeister in Neu- Ulm und Landtagsabgeordneter war.

Seit dem 01.08.2011 sind wir mit der Emil- Schmid- Schule Neu- Ulm zum Mittelschulverband Neu- Ulm- Stadt zusammengeschlossen und tragen den Namen

Peter- Schöllhorn- Mittelschule.



Was uns wichtig ist

- Innovativer Unterricht mit dem Ziel:
- Miteinander lernen und lachen
- Streit schlichten, statt Gewalt auszuüben!
- Selbständig arbeiten, selbständig denken
"Wir lernen fürs Leben!"


Unser Ziel



"Die Wohlfühlschule!"